Rückblick auf das Ferienprogramm 2020

 

30. Juli

"Spiel und Spaß im Wald und am Bach" mit dem Bund Naturschutz in Bayern e.V. - Ortsgruppe Altdorf

 

Spiel und Spaß

 

31. Juli

"Erlebnistag auf dem Alpakahof" organisiert von Susanne Baumann vom Jugendtreff Altdorf

 

Bei traumhaftem Sommerwetter erlebten 9 Kinder einen ereignisreichen Tag auf dem Alpakahof der Familie Holzner. Nach einem Hofrundgang und dem Kennenlernen aller Tiere des Hofes, ging es mit den Alpakas Bertl und Rosmarin und den Lamas Diego und Jacko hinaus in die Natur. Das Führen der sanftmütigen Tiere während der einstündigen Wanderung bereitete allen Kindern einen großen Spaß. Danach wurde noch Pizza im Steinofen gebacken,  Blumen gefilzt und natürlich noch ganz viel Zeit mit den Alpakas und Lamas verbracht. Am Ende des Tages gab es noch eine willkommene Abkühlung mit lustigen Wasserspielen.

 

Alpaka 1  Alpaka 2  Alpaka 3  Alpaka 4

 

 

 

1. und 2. August

"Einfach magisch - Zaubertricks und Ballonkunst" mit Magic Didi und Mac Marty

Zaubern 2   Zaubern 8   Zaubern 1

Zaubern 3   Zaubern 7Zaubern 5

 

 

3.-5. August

"Schlüsselanhänger aus Schrumpfplastik" beim Jugendtreff Altdorf mit Susanne Baumann

 

Fleißig und kreativ – so lautete das Motto an jeweils zwei Tagen im Innenhof der Ziegelei. Aus einer speziellen Plastikfolie wurden tolle Schlüsselanhänger gefertigt. Nach einer kurzen Erklärung wurde fleißig gemalt und geschnitten, bevor es dann zum Ofen ging. Das Schrumpfen der Folie im Ofen löste bei allen Kindern einen ganz besonderen „Wow-Effekt“ aus. Am Ende sind ganz tolle individuelle Schlüsselanhänger entstanden.

 

Schlüsselanhänger 1   Schlüsselanhänger 3  Schlüsselanhänger  2   Schlüsselanhänger 4   Schlüsselanhänger 5   Schlüsselanhänger 6

 

 

 

8. August

"Schnupperfischen am Lanzinger Weiher" mit dem Anglerverein Altdorf

 

Angeln 1   Angeln 2  Angeln 3   Angeln 4

 

 

 

10.-12. August

"Henna Tattoos" beim Jugendtreff Altdorf mit Susanne Baumann

 

An drei Tagen konnten sich die Kinder kunstvolle Ornamente und Motive mit einer speziellen Henna Tattoo Farbe auf die Haut malen. Mit Hilfe der Schablonen war es ganz einfach die schwarze und auch bunte Farbe auf die Haut aufzutragen. Danach hieß es Geduld haben und warten bis die Farbe getrocknet war. Mit dem Ergebnis waren alle Kinder zufrieden und zeigten stolz den Eltern beim Abholen ihre kleinen Kunstwerke. 

 

Henna 1  Henna 2

Henna 3   Henna 4   Henna 6Henna 5   Henna 7

 

 

 

15. August

"Bogenschießen" organisiert von den Isartaler Bogenschützen

 

Am Samstag, 15.08.2020, gg. 10.00 Uhr, trafen sich bei gutem Bogenschießwetter neun Teilnehmer zwischen 10- und 13 Jahren, zum diesjährigen Ferienprogramm des Markt Altdorf auf dem Vereinsgelände der Isartaler Bogenschützen. Unter Beachtung der Corona-Hygiene- und Schutzvorschriften wurden alle mit Bögen, Pfeilen und sonstiger Ausrüstung ausgestattet.

Anschließend folgte eine Einweisung in die Kunst des Bogenschießens. Bereits nach kurzer Zeit stellten sich bei einigen Teilnehmern die ersten Erfolge in Form von ganz passablen Trefferbildern ein.

Einige der Kinder mussten allerdings auch feststellen, dass richtiges Bogenschießen doch nicht so einfach ist, wie es den Anschein hat und dass noch einiges an Übung notwendig ist.

In der Mittagspause gab es für die jungen Schützen zur Stärkung gegrillte Steaks, Würstl und Getränke. Frisch gestärkt ging es dann wieder an die Scheiben und zur Auflockerung und Freude der Teilnehmer wurde auf Luftballons geschossen. Zum Abschluss, gg. 14.00 Uhr, durften die Jungschützen noch „Jagdluft“ schnuppern und ihre erlernten Schießkünste auf die 3-D-Tiere (Bär, Hirsch und Wildsau) ausprobieren.

Allen Teilnehmern hat es jedoch Spaß gemacht und einige von ihnen deuteten sogar an, dass sie das Bogenschießen gerne nochmal ausprobieren möchten.

 

Bogenschießen 1

 

  Bogenschießen  2   Bogenschießen 3

 

 

 

17. und 19. August

"Betonschale modellieren" und "Armbänder basteln" mit Angelika Brandl

 

Betonschale

 

 

 

20. August

"Shibori Färbetechnik - Tuch färben" mit Hanna Hiebl

 

Färben1   Färben2

Färben3   Färben4

Färben5

 

 

 

22. August

"Schnupperschießen mit dem Licht- und Luftgewehr" mit den Hubertusschützen Altdorf

 

24.-26. August

"Hüttenbau" mit Betreuern des Kreisjugendrings

 

Hüttenbau1

 

Hüttenbau2  Hüttenbau7

Hüttenbau5   Hüttenbau8