Rathaus uvm. bis auf Weiteres geschlossen

 

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen in der Corona Pandemie wird ab sofort das Rathaus, das ausgelagerte Bauamt und der Bauhof für den allgemeinen Parteiverkehr geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind selbstverständlich während der gewohnten Öffnungszeiten telefonisch und per Mail erreichbar.

 

Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist Vermeidung von Sozialkontakten. Bürgermeister Maier appelliert deshalb an die Bürger des Marktes Altdorf, ihre Besuche im Rathaus auf absolut notwendige Fälle zu beschränken. „Wir müssen unseren Parteiverkehr in den nächsten Tagen leider erheblich beschränken. Dies tun wir zum Schutz aller Bürgerinnen und Bürger, um die Verbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich einzudämmen“ , so der Bürgermeister, "Bitte sehen Sie derzeit von Besuchen im Rathaus ab und kontaktieren Sie uns zunächst telefonisch oder per E-Mail.“

 

Die Dauer der Schließung ist abhängig von der weiteren Entwicklung.

Die Schließung ist zum Schutz der Beschäftigten und der Bürgerinnen und Bürger vor Ausbreitung des Virus unumgänglich.

 

 

Wertstoffhof, VHS, Bücherei, Jugendtreff und Villa Musica geschlossen

Aufgrund der Corona-Virus Pandemie sind auch alle Altstoffsammelstellen im Landkreis (einschließlich der Sammelstelle in der Reststoffdeponie Spitzlberg und den beiden Bauschuttannahmestellen) seit  18.03.2020  bis auf Weiters geschlossen.

Ausnahme: Am Samstag, 11.04.20 ab 10 Uhr ist der Wertstoff Altdorf ausschließlich für die Abgabe von Grüngut geöffnet

 

Die Bücherei ist bis auf Weiteres geschlossen.

 

Im Zeitraum vom 16.03. bis 19.04. finden keine VHS-Kurse und kein Musikunterricht statt.

 

Der Jugendtreff und die Turnhallen sind ebenfalls bis 19.04. geschlossen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.